Das SVE-Bezirksligateam steigt am kommenden Sonntag wieder in den regulären Spielbetrieb der Bezirksliga Riss ein. Trainer Robert Hermanutz hatte seinem Team eine ausgesprochen anspruchsvolle Vorbereitung verordnet. Nicht weniger als 6 Vorbereitungsspiele, sollte der Mannschaft die gewünschte Fitness bringen. 

Mit dem SV Ringschnait wartet am kommenden Sonntag gleich ein Schwergewicht auf die Zeller. Trainer Robert Hermanutz äußerte sich vorsichtig:. "Wir wollen versuchen eine Überraschung zu landen wie im Hinspiel", so der Trainer. Gegen starke Mannschaften haben sich die Zeller bekanntlich immer gut geschlagen.

Allerdings muss Hermanutz auf Mast, Rundel und Bärsauter verzichten, die noch an diversen Verletzungen laborieren. Auch der Einsatz von Mario Kalbrecht ist nach einer Verletzung aus dem letzten Testspiel fraglich.

In seiner Einschätzung zum Gegner schwelgt der Zeller Trainer fast ein wenig. "Ringschnait hat meiner Meinung nach einer der besten Kader der Bezirksliga." Aber Hermanutz weiß auch, dass Ringschnait den Druck gewinnen zu müssen hat, um den Anschluss an die Spitze zu halten.

Der SV Eberhardzell wird trotz allem sein Bestes geben, um sofort gut ins Spiel zu kommen. Was dann an Zählbarem herauskommt, wird sicher mit Spannung erwartet.

Spielbeginn der ersten Mannschaft am Sonntag 03.03.2014 ist um 15.00 Uhr. Die zweite Mannschaft beginnt ihr Spiel um 13.15 Uhr. Wir freuen uns auf viele Fan's!