An einem grandiosen Herbsttag fand das Daugendorfer MTB Rennen am 19.10.2014 am "Fuße der schwäbischen Alp" statt.

Wir waren 7 MTB'ler (Matze, Jürgen, Tobi K., Wolfe, Tobi. R, Theo, HP) die um 9:00 Uhr bei Sonne in Zell mit dem PKW nach Daugendorf gestartet sind. Daugendorf lag noch im Nebel, was zu erwarten war. Dieser hat sich dann gelichtet… und die Sonne kam raus --> genialer TAG zum Rad fahr'n.

Start war um 11:00 Uhr. Ca. 400 MTB'ler sind unter AC/DC beim Gasthof Engel auf den Rundkurs gegangen.

image006

Strecke: ca. 46 km. 900 hm. Die Strecke ist der Jahreszeit angepasst und auch bei Regen gut zu befahren. 75%  Wald- und Schotterwege, 15% Teerwege, 5% Trails, 5% sonstige Wege. Je nach Witterung ca. 400m Schiebepassage. 

Die besten am Rennen sind mit 1h 33min ins Ziel gekommen. Unsere Bester glaube ich mit 1h 47min. Details unter www.engel-cup.de.

Hier noch das Höhenprofil:

image007

 

Die Singeltrails waren meiner  Meinung nichts so anspruchsvoll, aber dafür gibt es ja den Saubadtrail ums Eck.

Dieses Jahr gab es eine neue Streckenführung am Hang, was mir persönlich gut gefallen hat.

Hier noch ein Bild aus der Homepage vom Gasthof Engel (2013):

image009

Der Tag war für mich einfach Klasse: Unfallfrei, sonnig, ein klasse Radabschluss,... 

Have a good  Ride…

Text: HP Mohr

 

 

27. Oktober 2014