1923 Rad-Treff Bannerweihe des Radfahrvereins. Am Ende des Jahres hatte „Conkordia“ bereits 100 Mitglieder.
1924 Rad-Treff 1. Theateraufführung in der Geschichte des Sportvereins durch den Radfahrverein „Conkordia“.
1925 Rad-Treff

Anschaffung eines Vereinsabzeichens.

1926 Rad-Treff

Durchführung des 1. Vereinsrennens in der Geschichte des noch jungen Radfahrvereins.

1933 Rad-Treff

Letzter schriftlicher Nachweis über den Bestand des Radfahrvereins „Conkordia“.

1934 Fußball

Erster schriftlicher Nachweis über den Bestand eines Fußballvereins und Beteiligung einer Herrenmannschaft an Punktspielen.

1939 Fußball

Einstellung des Spielbetriebes aufgrund des Krieges.

1940 Fußball

Einstellung des Spielbetriebes auch für die Jugendmannschaften.

1949 Fußball

Erneute Gründung eines Sportvereins unter dem damaligen Bürgermeister Mohr und u.a. den Ehrenmitgliedern Ernst Kiebler, Hans Lott und Anton Strauß.

Zum 1. Auswärtsspiel fuhr die Mannschaft mit dem Traktor und musste Strafe zahlen, weil am Anhänger kein Geländer vorhanden war. 

1951 Fußball

Erster bezahlter Spieler in der Vereinsgeschichte: Der Schweinhauser Spieler Lutkowski spielte für ein Paar Fussballschuhe in Zell.

1952 Fußball

Einweihung des Sportplatzes am heutigen Adlerweg.

1953  Fußball

Auflösung der Herrenmannschaft nach einer 0:28 Niederlage gegen Wacker Biberach. Das in der Kasse befindliche Geld wird „versoffen“. Der Jugendspielbetrieb läuft weiter. 

1961 Fußball

Erneute Gründungsversammlung am 22.09. im Gasthaus "Zur Post", 1. Vorsitzender Dr. Werner Pieper; Mitgliedsbeitrag: 6,-- DM.

1963

Fußball

Einweihung des Sportplatzes an der Dietenwenger Straße. 

1965

Montags-Gymnastik

Gründung der Gymnastikgruppe auf Initiative von Dr. Werner Pieper, 1. Übungsleiterin Lydia Herzhauser, Übungsort: Margarethen-Haus

1966 

Fußball

Beleuchtungsanlage wird auf dem Sportplatz in Eigenleistung erstellt. 

1968 

Gesamtverein

Ski

1. Sportlerball im „Post-Saal“ am 10.02.

Gründung des Ski-Club Eberhardzell

1969

Ski

Bau des Skiliftes in Awengen

1970

Fußball

Montags-Gymnastik

Herren-Gymnastik 

Gründung der Damenmannschaft unter Alois Denzel.

Frau Birgid Schürer übernimmt das Amt der Übungsleiterin.

Gründung durch Dr. Werner Pieper

1972 

Kinderturnen

Gründung von 2 Gruppen durch Birgid Schürer und Erika Freuding. 

1973

Fußball

Ski 

1. Damenpokalturnier

Bau des 2. Skiliftes in Awengen 

1974 

Kinderturnen

Fußball 

Einstellung des Übungsbetriebes

1. A-Jugend Pfingstturnier und 1. Volkswandertag 

1976

Tennis

Fußball

Gründung der Tennisabteilung unter Dr. Werner Pieper, Albert Schwarz, Otto Zoller und Franz Lämmle.

Baubeginn des Sportplatzes an der Fischbacher Straße, dem heutigen Sportgelände.

1977

Tennis 

Bau von 2 Tennisplätzen (Hartplätze) auf dem heutigen Sportgelände. 

1978 

Tennis 

Baubeginn des Vereinsheimes 

1979 

Tennis 

Fertigstellung und Einweihung des Vereinsheimes 

1980 

Tennis 

Meldung einer Damen- und Herrenmannschaft zu den Verbandsspielen.

1981 

Gymnastikgruppe

Aufnahme der Gymnastikgruppe in den Sportverein. Die Gruppe bestand seit 1978 und war dem kath. Frauenbund angeschlossen. 

1982

Tennis

Bau von 2 weiteren Tennisplätzen (Sandplätze). 

1983 

Aerobic-Gruppe 

Gründung am 12.04., Übungsleiterin Birgit Schürer 

1985 

Kinderturnen

Herren-Gymnastik

Wiederaufnahme des Übungsbetriebes durch Eleonore Reuter und Sabine Schad

20jähriges Jubiläum 

1986 

Tennis

Fußball 

Bau einer Ballwand mit Übungsfeld, 10jähriges Jubiläum.

Bau des Bolzplatzes 

1988 

Tennis

Rad-Treff 

Aufstieg der Herrenmannschaft, Bau von 2 weiteren Sandplätzen.

Erste Ausfahrten in loser Form. 

1989 

Tennis

Aerobic-Gruppe

Fußball 

Überdachung der Vereinsheimterasse.

Einstellung des Übungsbetriebes

Aufstieg der Damenmannschaft in die Verbandsliga und Gründung einer 2. Damenmannschaft.

1990

Montags-Gymnastik

Fußball 

Birgid Schürer feiert ihr 20jähriges Jubiläum als Übungsleiterin.

1. Damenmannschaft steht im Endspiel des WFV-Pokals und verliert knapp gegen den VfL Sindelfingen. 20-jähriges Jubiläum der Damen. 

1991 

 Fußball

Rad-Treff

Yoga-Gruppe

Verlegung des Rasenspielfeldes

Eine organisierte Ausfahrt des noch eigenständigen Rad-Treffs.

17.09.: Gründung auf Initiative von Birgit Schürer. 

1992 

Gesamtverein 

Baubeginn des Sport- und Musikerheimes am 11.05. 

1993 

Rad-Treff 

Anschluss als Abteilung an den Sportverein. 

1994 

Fußball

Aerobic-Gruppe 

Aufstieg der Herren in die Kreisliga A und 60-jähriges Jubiläum.

25.08.: Neugründung durch Marijana Rinker-Franz 

1995 

Tennis 

Baubeginn einer Bewässerungsanlage für die Sandplätze. 

1996 

Gesamtverein

Tennis

Einweihung des Sport- und Musikerheimes am 05.05.

Inbetriebnahme der Bewässerungsanlage und Baubeginn des Vereinsheimanbaues. 

1997 

Gesamtverein

Rad-Treff 

75 Jahre Sportverein Eberhardzell e.V.

AOK Rad Sonntag in Eberhardzell 

1998 

Fußball

Freizeitsport 

Die Herren stiegen über die Relegation in die Kreisliga A auf.

Gründung einer Walking-Gruppe. 

1999 

Fußball 

Der Spielbetrieb der Damen wird nach unüberbrückbaren Hindernissen eingestellt 

2000 

Fußball

Freizeitsport 

Direkter Abstieg der Herren in die Kreisliga B.

Gründung der 1. offiziellen Gesamtabteilung mit Wahl der Abteilungsleiterin. 

2001 

Fußball 

Direkter Aufstieg der Herren in die Kreisliga A. 

2002 

Fußball

 

Förderverein

Gesamtverein

Radtreff 

Erstmalige Ausgabe der Fußballstadionzeitung „Umlachblättle“. Die C-Junioren und D1-Junioren werden Staffelmeister. Die Fußballjugend wird vom Württembergischen Fußballverbund ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist mit 500,00 € verbunden.

Gründungsversammlung des Fördervereins

Einweihung der renovierten Turn- und Festhalle.

Teilnahme am Radcorso in Eintürnen mit historischen, blumengeschmückten Rädern (3. Platz).

2003 

Fußball

Gesamtverein

Freizeitsport 

Die 1. Mannschaft belegt den 2. Platz und muss sich in der Aufstiegsrelegation knapp dem SC Schönebürg geschlagen geben.

Letzter Sportlerball – Veranstaltung während der Fasnet mit eigenen „Künstlern“.

Gründung der Showtanzgruppe „Chicco Baillas“
Gründung der Gruppe Step-Aerobic
Kreissparkassenjubiläum in Eberhardzell (Bewirtung in der Festhalle) 

2004 

Freizeitsport

Gesamtverein 

Gründung der Gymnastikgruppe „50plus“
Neugründung der Gruppe „Kinderturnen“
Kindergartenjubiläum (Bewirtung in der Festhalle)

Ausrichtung des ersten Spaßbiathlons. Sommernight-Party für alle Abteilungen des Vereins mit 1. Soccer-Turnier. 

2005 

Fußball

 

 

Gesamtverein

 

Freizeitsport

Die 1. Mannschaft belegt wiederum den 2. Tabellenplatz, scheitert in einem denkwürdigen 2. Relegationsspiel in Dettingen vor mehr als 1.500 Zuschauern knapp im Elfmeterschießen gegen den VfB Gutenzell.

Sportplatzsanierung – Umbau des Hartplatzes zum Rasenplatz.

2. Soocer-Turnier

Gründung der Gruppe „Eltern-Kind-Turnen“
Gründung einer Volleyball-Gruppe
40-jähriges Jubiläum der Montags-Gymnastik-Gruppe 

2006 

Fußball

 

Gesamtverein 

Sportplatzeinweihung – Umbau des Hartplatzes zum Rasenplatz.

Jugendtreff mit polnischen Jugendlichen in Eberhardzell.

Kreismusikfest in Mühlhausen (Bewirtung auf dem Festplatz) 

2007 

Fußball

 

Freizeitsport

Meisterschaft und Aufstieg der Herren in die Bezirksliga. Ausrichter des WfV-Familiensporttages. Die D-Jugend feiert einen Doppelerfolg: sowohl die DI wie auch die DII werden Staffelmeister.

Paul Nussbaumer herhält den DFB-Ehrenamtspreis 2007.

Gründung der Sportgruppe Taekwondo

2008 

Gesamtverein

 

 

Fußball

 

 

Tennis 

Im Auftrag des Deutschen Leichtathletikverbandes führt die Fa. PERFORMANCE-PROMOTION, Sponsoring Management, als Einstimmung zur Olympiade einen Fackellauf durch den Kreis Biberach durch. Eberhardzell ist eine von zehn Stationen und geht mit 260 Sportlerinnen und Sportlern an den Start.

Die Herren müssen in die Relegation, wo sie in der 2. Runde gegen den FC Mittelbiberach verlieren und wieder in die Kreisliga A absteigen. Die A-Junioren werden Staffelmeister und steigen in die Bezirksliga auf. Die D-Junioren werden Bezirkspokalsieger.

Aufstieg der Herrenmannschaft in die Bezirksklasse 2. 

2009 

Fußball

Freizeitsport

Gesamtverein 

75-jähriges Jubiläum

Alois Denzel wird vom DFB mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet.

Neustrukturierung der Gymnastikgruppen: Alle Turn- und Gymnastikgruppen werden zu der Abteilung Freizeitsport zusammengefasst.

Familien-Aktionstag 

2010 

Fußball 

Doppelmeister der Herren: Sowohl die 1. als auch die 2. Mannschaft werden Meister. Die 1. Mannschaft steigt in die Bezirksliga auf.

Freizeitsport 

Neugründung der Sportgruppe „Kids dance“ Neu: Präventionskurs Wirbelsäulengymnastik. 40-jähriges Bestehen der Herrengymnastik. Chicca Baillas kamen beim Oberschwaben-Cup mit dem Tanz „Tanz der Vampire“ ins Finale. Crazy Chicken haben beim Oberschwaben-Cup in Haslach den 1. Preis für das beste Kostüm erhalten. 

2011 

Fußball

 

Freizeitsport 

Ehrenamtspreis des Württembergischen Fußballverbandes. Die B-Junioren werden Bezirksmeister. Die A-Junioren als Tabellenzweiter der Bezirksliga nehmen an den Aufstiegsspielen zur Verbandsliga teil.

Erstellung eines Beach-Volleyballfeldes. Die Chicca Baillas erreichen mit ihrem Tanz „Street Rock“ den 5. Platz beim Oberschwabencup. 

2012 

Freizeitsport

Gesamtverein 

Neugründung der Sportgruppe „Fitness für Frauen“

90 Jahre Sportverein Eberhardzell e.V.